Lesung mit Kristina Andres am 15.11.2016

Kristina Andres war in Saabrücken! Am 15.11.2016 um 16.00 Uhr las sie aus ihrem neuen Buch "Mucker & Rosine - Die Rache des ollen Fuchses". Wir waren begeistert. Danke Frau Andres!

 

 


© 2016 Beltz&Gelberg 
© 2016 Beltz&Gelberg
Mucker & Rosine - Die Rache des ollen Fuchses
Andres, Kristina
ISBN: 978-3-407-82166-9

 

 

Der Hase Mucker und seiner Freundin Feldmaus Rosine hören ein gewaltiges Donnern und Grollen. Mucker fragt sich, ob der Frühling endlich herandonnert, als eine riesige Schneelawine durch die Tür ihrer Hütte bricht…und schon sind die beiden Freunde mitten in ihrem neuen Abenteuer.

Eine spannende Geschichte für Kinder ab 5 Jahren.

Kristina Andres, geboren 1971 in Greifswald, studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg Malerei und Zeichnung. Seit 2002 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. Ihre zahlreichen Kinderbücher wurden mehrfach ausgezeichnet, so u.a. von der Deutschen Akademie für Kinder- Jugendliteratur.

 

 

 

 

16. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse am Schloss

Vom 19.-22. Mai findet die 16. Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse in Saarbrücken am Schloss statt. Die Messe steht dieses Jahr unter dem Motto RESPEKT. Wir als Messebuchhandlung werden vielschichtige Bücher zum Thema präsentieren. Natürlich haben wir auch unsere Lieblingsbücher eingepackt und stellen sie Euch gerne vor. Wir freuen uns!

 

 

© 2015 dtv 
© 2015 dtv
Respekt
Reichart, Elke
ISBN: 978-3-423-62610-1

Die unterschiedlichen Beiträge zeigen, was Respekt heute in unserer Gesellschaft bedeutet.

Wir alle wünschen uns Respekt: im Miteinander mit Freunden, in der Beziehung, bei der Arbeit, im Alltag. Aber was bedeutet eigentlich Respekt? Was macht einen respektvollen Umgang aus? Ist es die Begegnung auf Augenhöhe? Ist es Toleranz? Anerkennung? Achtung? So schillernd der Begriff, so bunt sind auch die Beiträge in diesem Buch, die die Journalistin Elke Reichart gesammelt hat. Zahlreiche Interviews führte sie mit Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebens- und Arbeitswelten. Immer stand im Fokus die eine Frage: Was bedeutet für Sie und Ihren Beruf Respekt? Zu Wort kommen nicht nur ein anerkannter Respektforscher, sondern u. a. ein Student, eine Krankenschwester, ein Sportler, ein Herzchirurg, ein Therapeut, eine Bischöfin, ein Lehrer für islamischen Religionsunterricht und ein Rabbi. Respekt ist der Kit, der eine Gesellschaft zusammenhält, kein Mensch kann auf Respekt verzichten. Begeben wir uns also auf Spurensuche.


 

Mitmachen und Mitsingen

© 2016 Der Hörverlag 
© 2016 Der Hörverlag
Alle meine Tanz- und Mitmachlieder
Pfeiffer, Martin
ISBN: 978-3-8445-2187-0

Raueiser lädt zum 130-jährigen Jubiläum Kinder und Eltern zu einer großen Show für kleine Leute ein. Der Eintritt wird gespendet.

Zuhören, mitsingen und mitmachen! Eine Show für Alle, die Freude an Musik haben. Martin Pfeiffer stellt seine zwei brandneuen CD`s vor. Hier soll keiner stillsitzen und lauschen. Hier singen alle zusammen, klatschen, tanzen und haben großen Spaß. Wenn Martin Pfeiffer loslegt, erwartet das Publikum klassisches Kinderliedergut wie „Auf der Mauer, auf der Lauer“ und „Grün, grün, grün sind alle meine Kleider“, aber natürlich dürfen die modernen Kinderliederschlager wie „Das Lied über mich“ und „Meine Hände sind verschwunden“ nicht fehlen. Martin Pfeiffer ist ein Bühnenprofi, der bereits mit Peter Maffay, Heinz Rudolf Kunze und Pur zusammengearbeitet hat, und ein Garant für eine gute Laune-Atmosphäre.

Ort: Ruppertshofsaal Auersmacher
Termin: 13. April 2016 um 16:00 Uhr
Eintrittspreis: 5€ Spende für gemeinnütigen Zweck

 

Welttag des Buches

© 2016 Verlag Freies Geistesleben 
© 2016 Verlag Freies Geistesleben
Bommelböhmer und Schnauze
Werner, Brigitte
ISBN: 978-3-7725-2795-1

Lesung in der Grundschule Hohe Wacht zum Welttag des Buches.

Frau Werner liest für die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klassen der Grundschule Hohe Wacht aus ihrem neuesten Buch "Bömmelböhmer und Schnauze". Eine Geschichte, die Mut macht und zeigt, dass Freunde zusammen alles schaffen.


 

Martin Baltscheit war in Saarbrücken

© 2015 Beltz Verlag 
© 2015 Beltz Verlag
Max will immer küssen
Martin Baltscheit
ISBN: 978-3-407-82090-7

Martin Baltscheits Geschichte vom massigen Gorilla Max, der für sein Leben gerne küsst - und von den anderen Tieren, die darauf so gar keine Lust haben!

Martin Baltscheit, bekannt u. a. von "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte", war am 24. September mit seiner Beste-Bilderbücher-Jubiläumsshow in Saarbrücken in der Basilika St. Johann zu Gast.

Martin Baltscheit las, rezitierte, brüllte, säuselte und nahm die Kinder mit auf eine Reise durch seine Bilderbücher. Sein neuestes Bilderbuch „Max will immer küssen“ ist im August erschienen.

Martin Baltscheit, geboren 1965 in Düsseldorf, studierte Kommunikationsdesign. Danach arbeitete er als Comic-Zeichner, Illustrator, Schauspieler, Kinderbuch-, Hörspiel- und Theaterautor. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

 

 
Copyright: - Sitemap

Website made with HoPP C MS 2 Content Management by HoPP C